Dünnbettverfahren

  • Beim Dünnbettverfahren werden die Fliesen- oder Natursteinbeläge mit einem flexiblen Mörtel direkt
    auf dem tragfähigen Untergrund verklebt.

  • Das Dünnbettverfahren ist eines der meist
    gebräuchlichsten Verlegetechniken im
    Fliesen- und Natursteinbereich.

  • Mit dem Verfahren lassen sich auch neue
    Fliesenbeläge auf vorhandene Beläge
    ohne weiteres verkleben.


    Bild: Quelle PCI Augsburg